Bei mir passiert gerade so viel.  Neustart deluxe. Wohnung ist gekündigt, auch wenn sie wunderbar ist. Der Plan war mal das alles zu schaffen, zu zweit. Doch das Leben ist das was passiert, während man andere Pläne macht. Man trifft eine Entscheidung und schon steht man vor der nächsten. Eine neue Wohnung muss her, Freiraum und Platz für meinen Neustart.  Mir geht es gut.  Stressig ist es, klar. Aber es gibt so viele Menschen, die mir helfen, so viele die einen festen Platz in meinem…“Und heute klettern wir in den Himmel rauf” weiterlesen

Ich bin genauso wie du, denn du bist irgendwie anders Ganz normal doch nicht Standard Und nein, ich brauch keinen Ruhm Denn am liebsten bin ich ich, genauso wie du Hey du hast es raus, du bist cool Egal was, ich erlaub’s mir zu tun   Jep du läufst mit’nem smile durch die Welt Und dir ist es egal wem der Style nicht gefällt Du bist einfach du selbst Nix gestellt, bist nicht wie der Rest, sondern einfach speziell Und hey ich sag’s wie es is…“Genauso” weiterlesen

Wir sind ständig auf der Suche nach Momenten die intensiv anfangen und intensiv enden Wir wollen keine Zeit mehr verschwenden mit Menschen die kränken und uns nur verblenden Wir sind mehr als ein Mittel zum Zweck Süchtig nach Sätzen, Wir gehen hier nicht weg Süchtig nach Sätzen, Wir hören noch nicht auf Wir werden so gerne gebraucht Ich atme ein, Ich atme aus   Und wenn es ein Traum ist Dann weck mich nicht auf  [Fargo – Ich will hier nicht raus]

Ja, die letzten Jahre klingen nachDoch werden langsam OhrensausenWie die längste Nacht am nächsten TagDie letzte Zeche längst bezahltAlte Bilder übermalt, Vergangenheit? Wir haben keinen Vertrag   [Curse – Ende] ___ Lesen ist gerade nicht so richtig mein Ding, ich hab zur Zeit ganz andere Sachen im Kopf. Ne neue Wohnung zum Beispiel. Die muss her und zwar am besten gestern und am besten die schönste 😀  Das Jahresende war stressig und trotzdem schön, wo sich Türen schließen öffnen sich andere.  Ich vernachlässige euch im…“Vergangenheit? Wir haben keinen Vertrag” weiterlesen

Raus in die Welt Auch wenn draußen der Traum nicht mehr hält Wir bleiben stehen! Wir sind füreinander bestimmt Es wird alles werden, solange wir sind Solange wir sind Raus in die Welt Auch wenn das Glück vor unsern Augen zerfällt Wir bleiben stehen! Und ersticken diese Flammen im Wind Es wird schon werden solange wir sind Solange wir sind [Olson – Lieblingssong]

Herz alle, Konto leerDas letzte Geld, WohnungstürTreppenhaus, Straßenlichtverloren gehnbleich im Gesicht Ein letzter Gruß von der ThekeAn das Leben das du kanntestWas jetzt fehltist ein Weiserfür den Weg,für die nächsten Wochen Dein Arzt hat gesagt es ist okayAber alles tut wehDeine Freunde sagen dir es geht vorbeiAber es geht nicht so leichtIn deiner Stadt leben über 3 MillionenUnd du bist heute Nacht unterwegsUm zu schauen ob unter diesen 3 MillionenJemand ist der dich verstehtJemand ist der dich versteht [ Bosse – 3 Millionen  ] Mir…“Dein Arzt hat gesagt es ist okay” weiterlesen

Die Sonne geht auf, die Sonne geht unter… So streichelt mich die Zeit indem sie stündlich verstreicht,seh wie mein Gemüt dem Tatendrang die Hand reicht,minütlich tausend Wörter, die gemütlich ihr Quartier einnehmenGreifbar nah werden Sätze zeitgleich durch meinen Stift entstehen,so bild’ ich geistreich Reime, die ich weitreich,konstruktiv zusammensetz und suggestiv in Melodien einweich,mein Geist Als Königreichund Kondition als RückratZuletzt nen Beat, der alles dick macht,wenn man das Glück hat… Die Sonne geht auf, die Sonne geht unter…  [Clueso – Die Sonne geht auf]