Menu Close

“From Scratch – Alles neu mit dir” von Stacey Kade

Werbung – Alle Links kennzeichne ich hiermit gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung
 From Scratch Stacey Kade LYX Verlag Lübbe New Adult

Genre: Jugendbuch | New Adult
Erschienen: 05.04.2018
Verlag: LYX Verlag
Seiten: 528
Reihe: nein
hier erhältlich (Affiliate Link*): klick

Das Cover von “From Scratch” ist mir direkt ins Auge gestochen und ich finds wirklich super, echt ein Hingucker. Würde ich sofort gern ins Regal stellen : )

Amanda. Wach auf. Chases Stimme klingt drängend.

Als Amanda Grace 15 Jahre alt war, wurde sie entführt und in einem Keller gefangen gehalten. Sie entkam und jetzt, 4 Jahre später, hat sie noch immer sehr mit den Folgen dieser traumatischen Zeit zu kämpfen. Sie führt ein sehr zurückgezogenes, ängstliches Leben, was sie unbedingt ändern möchte.
Während ihrer Zeit in Gefangenschaft hatte Amanda in diesem Keller ein Poster des angesagten Serien-Stars Chase Henry hängen, auf welches sie tagein tagaus sehen musste. Die Isolation und Angst führten dazu, dass Amanda sich bald einbildete, Chase Henry wäre ein Freund, der auf sie aufpasst und der ihr hilft, diese schreckliche Situation zu überleben. Chase wurde zu einem Begleiter ihrer schwersten Stunden, ohne dass sie ihn je real getroffen hätte.
Als Amanda dann im wahren Leben Besuch vom echten Chase bekommt, der damit nur versucht seine zerstörte Karriere wieder mittels Aufmerksamkeit in der Presse voran zu treiben, ändert sich viel für die junge Frau. Sie begleitet Chase entgegen dem Willen ihrer besorgten Familie zum Film-Set.
Amanda erhofft sich dadurch, die Kontrolle über ihr eigenes Leben wiederzuerlangen und selbstbewusster zu werden, wohingegen Chase die mediale Aufmerksamkeit dafür nutzen will, sich nach einigen Fehltritten seinerseits wieder in ein besseres Licht zu rücken.
Doch schon bald entwickelt sich eine Vertrautheit zwischen den beiden, die über eine Gefälligkeit hinausgehen könnte. Aber was verheimlicht Chase? Und kann Amanda wirklich ein neues Leben beginnen oder wird sie niemals die Traumata ihrer Entführung verkraften können?
Die Story in “From Scratch” ist mit Sicherheit nicht besonders nah an der Realität angelegt. Ich will damit nicht sagen, dass Entführungen selten vorkommen – ich kann mir wahrscheinlich nicht mal annähernd vorstellen, wie schrecklich sowas sein muss. Nicht nur für den Betroffenen sondern auch für die gesamte Familie und das Umfeld.
Dass dann aber auch noch die Entführte ihren einzigen imaginären Begleiter, der ein bekannter und abgerutschter Schauspieler ist, im wahren Leben trifft, ist nicht besonders realistisch. Viel mehr Kritik hab ich aber auch nicht anzubringen.
Ich muss aber sagen, dass das Buch für traumatisierte Menschen vielleicht nicht das richtige ist und man sich über die Rückblenden schon im Klaren sein sollte. Hier sind schon Nerven gefordert, auch wenn es nicht zu explizit wird.
Sowohl Amanda wie auch Chase waren mir auf Anhieb sympathisch. Die beiden zusammen sind ein so emotionales und verletzliches Team, dass ich sehr schnell in der Geschichte gefangen war und nicht mehr aufhören wollte, zu lesen.
Die Probleme, die Amanda mit sich und ihrer Umwelt hat, sind absolut ergreifend und realistisch geschildert, man leidet geradezu mit der jungen Frau mit. Die Rückblenden in ihre Zeit im Keller ihres Entführers, ihre Selbstzweifel und -vorwürfe, ihre Verzweiflung und die Angst ihrer Familie trafen mich mitten ins Herz.
Aber auch Chases Background wirkt glaubwürdig und ich hab gehofft, dass er sein Leben wieder in normale Bahnen lenken kann. Dass er wieder eine Chance sind seiner Branche bekommt und nicht mehr nur der gescheiterte Schauspieler sein wird, der alle enttäuscht. Der sich selbst nicht mehr vertraut und seiner skrupellosen Managerin scheinbar hilflos ausgeliefert ist.
“From Scratch” hat mich wirklich gepackt, wunderbar unterhalten, mich mitfiebern lassen und ich musste mir an der ein oder anderen Stelle ein Tränchen verdrücken. Das schaffen wenige Bücher.
Ich kann deswegen wirklich nicht anders, als hier 5 von 5 Sternen zu vergeben.
 
Stacey Kade From Scratch
Stacey Kade wuchs als Tochter eines Pfarrers und einer Musiklehrerin auf. Vor ihrer Karriere als Autorin war sie Werbetexterin und hat über so ziemlich alles geschrieben, von Baggerladern bis zu Milchpumpen. Stacey Kade lebt mit ihrem Mann in einem Vorort von Chicago.
Hier geht es zur Leseprobe! (Affiliate Link*)

 

 

Mehr Stimmen zum Buch

Letterheart

Buchjunkies

Liebedeinbuch

 

Ich bedanke mich herzlich bei Netgalley für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.