Carlsen Titel: Panic – Wer Angst hat, ist raus Autor:  Lauren Oliver Genre: Jugendbuch Erschienen: 21.11.2014 Verlag: Carlsen Seiten: 368 erhältlich als: Hardcover, eBook Reihe: nein “Heather hatte nie vor, an dem verbotenen Spiel für Schulabgänger teilzunehmen. Denn der Gewinn ist zwar hoch, aber der Einsatz auch, und sie ist keine Kämpferin. Doch schnell wird ihr klar, dass es nur den richtigen Grund braucht, um dabei sein zu wollen. Und dass Mut auch eine Frage von Notwendigkeit ist.Dodge war sich immer sicher, dass er bei Panic mitmachen würde. Er hat keine Angst,…“Lauren Oliver – Panic [Rezension]” weiterlesen

cbt | Randomhouse Titel: Cold Calls Autor:  Charles Benoit Genre: Jugendbuch | Roman Erschienen: 08.03.2016 Verlag: cbt | Randomhouse Seiten: 320 erhältlich als: Broschur, eBook Reihe: nein “Eric, der Fußballer. Shelly, das Goth-Girl. Fatima, die pflichtbewusste Tochter. Drei Teens, drei unterschiedliche Leben, und doch verbindet sie etwas: Ein anonymer Anrufer, der ihre dunkle Vergangenheit kennt und droht, ihr Leben zu zerstören – außer, sie mobben ganz bestimmte Mitschüler … In ihrer Verzweiflung tun sie, was er verlangt. Bis sie sich zum ersten Mal begegnen und beschließen, ihren mysteriösen Feind zur Strecke zu…“Charles Benoit – Cold Calls [Rezension]” weiterlesen

Fischer Verlag Titel: Vollendet Autor:  Neal Shusterman Genre: Jugendbuch | Dystopie Erschienen: 01.08.2012 Verlag: Fischer Verlag Seiten: 432 erhältlich als: Hardcover, Taschenbuch eBook Reihe: ja, 1 / 4 “Jeder hat das Recht zu leben – bis zu seinem 13. Geburtstag … Der 16-jährige Connor hat ständig Ärger. Risa lebt in einem überfüllten Waisenhaus. Lev ist das wohlbehütete Kind strenggläubiger Eltern. So unterschiedlich die drei auch sind, eines haben sie gemeinsam: Sie sind auf der Flucht. Vor einem Staat, in dem Eltern ihre Kinder im Alter von 13 bis 18 Jahren „umwandeln“ lassen…“Neal Shusterman – Vollendet I [Rezension]” weiterlesen

Dressler Verlag Titel: Everflame – Feuerprobe Autor:  Josephine Angelini Genre: Fantasy Erschienen: 19.09.2014 Verlag: Dressler Verlag Seiten: 480 erhältlich als: Hardcover, eBook Reihe: ja, 1 / 3 “Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin an der Highschool von Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden und findet sich in einem furchterregenden anderen Salem wieder, in dem mächtige Frauen herrschen. Die stärkste und grausamste dieser »Crucible« ist Lillian. Sie ist Lily wie aus dem Gesicht geschnitten….“Josephine Angelini – Everflame I [Rezension]” weiterlesen

cbt | Randomhouse Titel: Salz & Stein Autor:  Victoria Scott Genre: Jugendbuch | Fantasy Erschienen: 23.11.2005 Verlag: cbt | Randomhouse Seiten: 480 erhältlich als: Hardcover, eBook Reihe: ja, Teil 2/2 “Das Brimstone Bleed geht in die zweite und letzte Runde. Tella hat mehr als einen Freund verloren. Einzig ihr Pandora Madox ist tapfer an ihrer Seite. Kann sie das Rennen gewinnen und ihren Bruder retten? Kann sie die Veranstalter des Brimstone Bleed ein für alle Mal vernichten, damit niemand mehr so leiden muss wie sie? Und was geschieht mit Guy und ihr…“Victoria Scott – Salz und Stein II [Rezension]” weiterlesen

cbt | Randomhouse Titel: Dann bin ich eben weg – Geschichte einer Magersucht Autor:  Christine Fehér Genre: Roman | Jugendbuch Erschienen: 05.10.2005 Verlag: cbt | Randomhouse Seiten: 192 erhältlich als: Taschenbuch Reihe: nein “Obwohl Sina nicht dick ist, passt sie in die geile Jeans von Melli nicht rein. Als sie eines Tages die Butter aus dem üppig belegten Käsebrot ihrer Mutter hervor quellen sieht, überkommt sie der Totalekel. So dick und frustriert will sie nicht werden! Sina beginnt eine Diät. Bald passt sie in die Jeans –…“Christine Fehér – Dann bin ich eben weg [Rezension]” weiterlesen

dtv Titel: Weil ich Will liebe Autor: Colleen Hoover Genre: Roman| Jugendbuch Erschienen: 01.05.2014 Verlag: dtv Seiten: 368 erhältlich als: Taschenbuch, eBook Reihe: ja, 2/3 “Es ist jetzt über ein Jahr her, dass Will Layken zum ersten Mal begegnet ist. Und ihre Liebe scheint täglich stärker zu werden. Doch als Will im neuen Studienjahr auf seine Ex-Freundin Vaughn trifft, beschließt er, Layken nichts davon zu erzählen. Ein fataler Fehler, denn als Layken die beiden zufällig sieht, missversteht sie die Situation.” [Quelle: klick]    Das Cover…“Colleen Hoover – Weil ich Will liebe [Rezension]” weiterlesen

dtv Titel: Weil ich Layken liebe Autor:Colleen Hoover Genre: Roman| Jugendbuch Erschienen: 01.11.2013 Verlag: dtv Seiten: 384 erhältlich als: Taschenbuch, eBook Reihe: ja, 1/3 “Was, wenn du die große Liebe triffst und das Leben dazwischenkommt? Nach dem Unfalltod ihres Vaters zieht die 18-jährige Layken mit ihrer Mutter und ihrem Bruder von Texas nach Michigan. Nie hätte Layken gedacht, dass sie sich dort bereits am ersten Tag Hals über Kopf verliebt. Und dass diese Liebe mit derselben Intensität erwidert wird. Es sind die ganz großen Gefühle…“Colleen Hoover – Weil ich Layken liebe [Rezension]” weiterlesen

cbt | Randomhouse Titel: Mein Leben für deins Autor: Amber Kizer Genre: Roman | Jugendbuch Erschienen: 15.06.2015 Verlag: cbt | Randomhouse Seiten: 384 erhältlich als: Broschur, Taschenbuch, eBook Reihe: nein “Ein schrecklicher Autounfall setzt Jessica Chains Leben ein Ende. Und doch lebt sie weiter, denn ihre Eltern entscheiden sich, ihre Organe zu spenden. An Samuel, Vivian, Leif und Misty. Vier Teenager, vier Schicksale voller Schmerzen, Ängste, Einsamkeit und Hoffnung – und über allen schwebt Jessica, begleitet und beobachtet sie: »Mein Leben hatte eine Bedeutung, aber…“Amber Kizer – Mein Leben für deins [Rezension]” weiterlesen

penhaligon Titel: Die Auslese – Nichts vergessen und nie vergeben Autor: Joelle Charbonneau Genre: Dystopie | Jugendbuch Erschienen: 12.01.2015 Verlag: penhaligon | Randomhouse Seiten: 416 erhältlich als: Hardcover, Taschenbuch, eBook Reihe: ja, 2/3 “Sie allein kennt die Wahrheit über die Auslese Cia Vale ist gemeinsam mit ihrem Freund Tomas an der Akademie von Tosu City aufgenommen worden. Und obwohl die Regierung ihnen ein Medikament verabreicht hat, das alle Erinnerungen an das brutale Auswahlverfahren der »Auslese« löschen soll, hat Cia nichts vergessen – weder die schrecklichen…“Joelle Charbonneau – Die Auslese II [Rezension]” weiterlesen