Menu Close

Eine neue Reihe: Kontraste

Während des Schreibens meines letzten Posts kam mir eine schöne Idee. Ich werde eine neue Reihe eröffnen die ich “Kontraste” nenne. Ich möchte euch regelmäßig Kontraste zeigen, also Fotos die inhaltliche Überschneidungen haben, jedoch völlig gegensätzlich sind. 

Ihr seht hier zwei Fotos aus einem Wald und spätestens jetzt wisst ihr auch was ich meine mit den Kontrasten.

Der eine Wald ist trist und farblos, der andere kräftig grün und voller Leben. 
Ich finde beides wundervoll und musste in beiden Wäldern kurz innehalten und die Umgebung auf mich wirken lassen. 
Ein Wald muss nicht grün sein um beeindruckend zu sein. 

Jedoch fand ich den tristen Wald sehr beklemmend. Man fühlte sich durch die hohen dünnen Bäume ganz klein und unbedeutend, fast so als wäre man ein Eindringling der nichts in dieser Umgebung zu tun hat. Da wirkt ein blühender Wald mit vielen Laubbäumen doch schon um einiges freundlicher.

Ich hoffe ihr könnt mir dieser neuen Reihe etwas anfangen! 🙂
 

1 thought on “Eine neue Reihe: Kontraste

  1. Timur

    Also ich kann damit eine Menge anfangen, und freue mich schon auf mehr von dieser Reihe !

    Übrigens…irgendwie sind wir ja auch wirklich Eindringlinge, wenn es ums Thema Natur geht 🙂

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.