Penny L. Chapman

Penny L. Chapman

Penny L. Chapman

ist Autorin der beliebten Unfolding Reihe. Pretend, ihr Debütroman, erschien im Dezember 2016 und wurde zum Auftakt einer erfolgreichen Serie, bestehend aus vier Büchern.

Im September 2018 erschien mit Nightfall der erste Band der Confined Reihe.
Penny ist für ihre vielschichtigen Charaktere bekannt und liebt es, bei Regenwetter und Kerzenschein zu schreiben.


Außerdem ist sie verrückt nach Herbst, Halloween, Musik und Schaumbädern und würde am liebsten in einer Holzhütte in Maines Wäldern leben. Penny L. Chapman schreibt Romane, die in keine Schublade passen. Ihre Protagonisten haben Ecken und Kanten und sind für sie viel mehr als nur fiktive Personen. Sie liebt schwierige Liebesgeschichten, die meist auch ernste Themen enthalten.

Über ihre Bücher sagt sie, dass der Leser auf alles gefasst sein muss.
Wenn sie nicht gerade schreibt, kuschelt sie mit ihrem Hund, singt lauthals zu Frank Sinatra Songs oder Metal mit und umarmt Bäume. Außerdem steht sie in engen Kontakt zu ihren Lesern, die in ihrer Facebook Gruppe Chapman’s Hell regelmäßig mit Einblicken in neue Geschichten und lustigen Umfragen gestalkt werden.

Auch in Zukunft wird Penny ihrem Genre “Chapman” (das eigentlich keins ist, aber Schubladen hasst sie genauso wie kalte Füße)  treu bleiben. 

(Quelle: Website der Autorin)

Links über die Autorin

Hier gehts zur Website von Penny L. Chapman

Hier gehts zur Facebook-Seite von Penny L. Chapman

Hier gehts zur Amazon-Übersicht von Penny L. Chapman

Meine Rezensionen