Mali Raj Kroatien Krk Insel Campingplatz Camper Roadtrip reisen Meer Bucht

“Welcome home” sagt die Dame, die uns eine persönliche Führung über den Campingplatz gegeben hat. Sie breitet die Arme aus und mit ihrem strahlendem Lächeln im Gesicht glaubt man ihr sofort, dass der familienbetriebene Campingplatz “Mali Raj” mehr ist, als nur eine Sicherung des Einkommens.
Er ist das, was sein Name sagt:

Mali Raj bedeutet “kleines Paradies”

und genau das erwartet uns auch für 3 Tage auf der Insel Krk in Kroatien.

Mali Raj Kroatien Krk Insel Campingplatz Camper Roadtrip reisen Meer Bucht

“If you don’t mind climbing, you can walk for hours” sagte sie.
Da hab ich gelacht, climbing, no problem for us.
Nein klar, für uns nicht. Aber wenn man einen Hund dabei hat und am Meer vor einer Steinwand steht, die fast so hoch ist, wie wir groß sind, dann ist das klettern eine kleine Herausforderung.

Wir stehen vor der Mauer, hinter uns am Strand einige Familien mit kleinen Kindern, die im Meer toben und Spaß haben. Wenn ich mich dazwischen legen würde, käme ich mir vor wie ein Fremdkörper.

Stattdessen möchten wir eine bestimmte ruhige Bucht finden, die wir auf Fotos gesehen haben. Dafür muss man aber nunmal über die Mauer rüber, drum herum schwimmen geht mit Sicherheit auch – aber nicht mit Fussel, der Wasser nicht mag und deswegen nicht schwimmt. Ein Boot haben wir nicht. Auf der Landseite darum herum laufen geht auch nicht, da sich dort ein riesiges Privatgrundstück befindet.

Mali Raj Kroatien Krk Insel Campingplatz Camper Roadtrip reisen Meer Bucht

Am ersten Tag sind wir noch nicht so mutig, also verbringen wir diesen auf einem Fleckchen kurz vor der Mauer. Am zweiten Tag klettern wir dann doch noch mit frischen Kräften darüber und erkunden einen Pinienwald am Rande des Meers, bis wir zu einer einsamen Bucht kommen. Natürlich haue ich mir beim Abstieg der Mauer das Knie auf – egal.

Im Paradies merkt man sowas nicht.

Mali Raj Kroatien Krk Insel Campingplatz Camper Roadtrip reisen Meer Bucht

Mali Raj Kroatien Krk Insel Campingplatz Camper Roadtrip reisen Meer Bucht

Einsame Bucht mit Kiesstrand, 24 Grad warmes Meerwasser, perfekt zum schnorcheln. Das Wasser ist so klar, dass ich bis zum Grund sehen kann. Ich entdecke kleine und große Krabben, Fische, Seeigel und Seegurken.

Die Sonne kitzelt das Wasser, es glitzert, eine leichte Brise weht und macht die Wärme gut erträglich.

Ich liebe es hier und möchte nicht mehr gehen.

Mali Raj, ich mag dich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.