“Hard Rules – Dein Verlangen” von Lisa Renee Jones

Kategorien Bastei Lübbe, be eBooks, Bücher, eBook, Erotik, Lisa Renee Jones, Netgalley, Reihe, Rezension, Rezensionsexemplar, Roman
Werbung – Alle Links kennzeichne ich hiermit gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung
Lisa Renee Jones Hard Rules Dein Verlangen beHEARTBEAT Bastei Lübbe Verlag Rezension Bücher lesen eBook Netgalley Rezensionsexemplar Erotik Roman Liebesroman

Genre: Erotik | Liebesroman
Erschienen: 24.05.2017
Verlag: be Heartbeat | Bastei Lübbe Verlag
Seiten: 398
Reihe: ja, Teil 1/4
hier erhältlich (Affiliate Link*): klick

Das Cover ist ein richtiger Hingucker und ich mag es sehr gerne. Ich finde gerade bei Erotik-Büchern die Cover oft unästhetisch aber das kann man von den Covern der “Hard Rules”-Reihe wirklich nicht behaupten.

“Tequila Tonic Nummer zwei”, verkünde ich und stelle den Drink auf einer “Martina’s Casa”-Serviette vor dem gut aussehenden dunkelhaarigen Fremden ab, der beim Hereinkommen nach meinem Bruder gefragt hat.

Der sehr erfolgreiche Anwalt Shane ist eher unfreiwillig ein Teil des Brandon-Familienimperiums, was ansonsten noch aus seinem krebskranken Vater und seinem Bruder besteht. In den diversen Unternehmen, die die Familie leitet, geht es nicht immer ganz legal zu und so verstrickt sich Shanes Bruder naiv in Drogen-Geschäfte. Shane fürchtet, dass die Firmen bald schon komplett unterwandert sein werden und versucht, die Konzerne und so auch das Erbe seines Vaters so zu retten.
Während der gutaussehende Shane Pläne schmiedet und sich mitten in einem Familien- und Drogenkrieg wiederfindet, lernt er unerwartet die junge Emily kennen, die ihn vom ersten Moment an tief in seinem Inneren berührt. Emily schafft das, was vor ihr noch keine Frau geschafft hat: Sie ist nicht nur eine schnelle Bettgeschichte für Shane.
Doch genau so wie Shane ihr nicht alles erzählt, verbirgt auch Emily so einige schwerwiegend anmutende Geheimnisse vor ihm. Sie flüchtet vor ihrer Vergangenheit, doch kann sie ihr in der fremden Stadt wirklich entkommen und mit Shane ein neues Leben aufbauen?
Shane und Emily sind zwei Gegensätze, die sich anziehen und doch mehr gemeinsam haben, als sie beide denken.
Er ist der toughe Kerl, der sich nicht verliebt und knallhart seine Pläne durchzieht. Auch sie sucht eigentlich nichts festes und kann ihr Glück nicht  fassen, als Shane ausgerechnet an ihr Interesse hat. Doch andererseits will sie ihn um jeden Preis auf Abstand halten, damit er ihr Geheimnis nicht herausfindet. Aber kann ihr das gelingen?
Dieses Geheimnis, was Emily hat, finde ich sehr spannend und ich habe es nach dem ersten Teil der Hard Rules-Reihe noch nicht herausgefunden. Auch so manche Andeutungen von Shane erschließen sich mir noch nicht. Das hält aber die Spannung über das gesamte Buch und auch darüber hinaus hoch.
Die Erotik in “Hard Rules” kommt natürlich auch nicht zu kurz und ist genau so wie ich es in Büchern mag. Nicht zu billig, nicht zu vorhersehbar. Genau in der richtigen Intensität und Quantität. 
Erotik-Romane schaffen es selten, eine gute spannende Story mit einzubauen und dann auch noch interessante Charaktere hervorzubringen. Jones hat hier aber all diese Punkte mit einer Leichtigkeit erfüllt, die ich wirklich erfrischend finde.
Ich will unbedingt wissen, wie es weitergeht und vergebe deswegen gerne 5 von 5 Sternen.
 
Mit ihren erotischen Liebesromanen hat Lisa Renee Jones eine große Leserschaft gewonnen und wurde mehrfach mit Genrepreisen ausgezeichnet. Die New-York-Times-und USA-Today-Bestsellerautorin hat bereits diverse Serien veröffentlicht, die ebenfalls bei beHEARTBEAT erschienen sind. Darunter »Tall, Dark and Deadly« sowie »Amy’s Secret« und »Dirty Money«. Jones lebt mit ihrer Familie in Colorado Springs, USA.
Hier * geht es zur Leseprobe!

Mehr Stimmen zum Buch:

Kathaflauschi Books

Bücherhummel

Romantische Seiten

 

Vielen Dank an Netgalley für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.