an der Ruhr

Die wunderschönen letzten Sonnenstrahlen des gestrigen Tages (28 Grad, yay!) haben wir an der Ruhr verbracht und da hab ich gern die Gelegenheit genutzt um ein paar Fotos vom kleinen Fussel zu machen. Die Sonne muss ja ausgenutzt werden! Ich hoffe wir bekommen jetzt nicht noch mal einen Wintereinbruch, so langsam kann ich dieses düstere Wetter nicht mehr ertragen. So wie gestern kann es sehr gern erstmal bleiben 🙂 

Habt ihr die Sonne auch genutzt?

4 Gedanken zu „an der Ruhr

  1. Du hast das wunderbare Licht klasse ausgenutzt!
    Die Bilder sind total schön.

    Ja, gestern war schon richtig sommerliches Wetter. So kann es gerne weitergehen.
    Ich konnte dieses kalte, graue, nasse Wetter auch wirklich nicht mehr sehen.

    Liebe Grüße
    Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.