Im Rapsfeld

Jeden Tag fahre ich an diesem wunderschönen Feld vorbei und jeden Tag will ich dort Fotos machen. Es kam mir immer etwas dazwischen – sei es das Wetter oder die Tatsache, dass ich abends erst zu spät zu Hause bin und es dann schon fast dunkel wird. Doch am Wochenende hab ich mir meinen Freund geschnappt und los ging es. Es war das erste Mal, dass ich vor der Kamera stand und ich meine Selbstportraits nicht mit dem Fernauslöser geschossen habe. Also das Posen fällt mir noch ziemlich schwer aber ich finde es sind ein paar sehr schöne Fotos bei unserem kleinen Shooting rausgekommen. 
Nächste Woche wird die Rollenverteilung dann wieder eine andere sein: Eine Freundin steht in dem selben Feld vor meiner Linse und ich versuche ähnlich schöne Fotos zu zaubern. Ob es mir gelingt werdet ihr dann natürlich auch sehen.

Aber jetzt erstmal ein paar meiner Lieblingsfotos. 
Vielen lieben Dank an meinen Liebsten! 
Tim freut sich bestimmt wenn ihr mal auf seiner Homepage vorbeischaut: Pixeltrace

Ein Gedanke zu „Im Rapsfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.