Menu Close

Facebook

Ich bin jetzt auch dabei – Ich habe für meinen Blog jetzt zwei Facebook-Seiten angelegt. Wieso zwei? Weil sich meine lieben Leser in zwei Kategorien einteilen lassen. Einmal in die, die sich für Fotografie interessieren, und einmal in die die lieber über Bücher quatschen und Rezensionen lesen wollen. Am allertollsten finde ich es ja wenn meine Leser sich für beides interessieren aber ich bin mir auch darüber bewusst, dass das wahrscheinlich nicht der Regelfall ist.

Ich würde mich auf jeden Fall sehr darüber freuen wenn ihr auf der einen oder anderen Facebook-Seite herumstöbert und vielleicht mögt ihr ja auch ein Like dalassen. 🙂

Linsenliebe liest 
PS: Oben links am Bildrand könnt ihr ab nun auch die kleinen Facebook-Widgets sehen und anklicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.