Menu Close

Rezension [neue Kategorie]

Wer mich kennt, der weiß: Ich lese unheimlich gerne.
Eine Nacht alleine in der Buchhandlung meines Vertrauens – das wäre ein Traum. 

Meine Leseleidenschaft begann mit der Harry Potter Reihe und seitdem hat es mich gepackt und lässt mich nicht mehr los. Die Bücher stapeln sich in meiner Wohnung und ich kann doch nicht genug davon kriegen. Jedes Buch, das ich lese, muss ich irgendwann besitzen. Es ist wie eine Sucht, die nie ein Ende nimmt. 

Nehme ich ein neues Buch in meine Hände, muss ich es aufschlagen und an den Seiten riechen. Nein, ich bin nicht verrückt oder sowas! Aber der Geruch von frisch gedruckten, unangetasteten Büchern ist einfach wundervoll. Ich liebe es, auch wenn mich da vielleicht keiner verstehen kann.

Bei einer meiner Streifzüge durch die Mayersche fiel mir irgendwann “Trigger” von Wulf Dorn in die Hände. Seitdem lese ich begeistert Thriller/Horror/Psycho-Romane und kann nicht genug davon kriegen. So ist Wulf Dorn in den letzten Jahren zu meinem Lieblingsautor geworden, auch wenn er noch relativ unbekannt ist. 
Meine Liebe zu Büchern ist mittlerweile vergleichbar zu manch einer Liebe und Verbundenheit zu einer Band oder einem Künstler. 

Ich möchte euch gerne in Zukunft an meinen gelesenen Büchern teilhaben lassen und werde sie hier vorstellen. Ich freue mich natürlich immer über Kommentare, Kritik, Erfahrungsberichte etc.! Immer her damit 🙂 

xxx
Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.