Neuerscheinungen: August 2017

Der Juli ging rasend schnell vorbei, oder? Geht nur mir das so? Ich hänge mal wieder ziemlich zurück mit meinen Rezensionen, 2 Bücher aus dem Urlaub fehlen noch. Aber das hindert mich natürlich nicht daran, euch gleich die nächsten tollen Fundstücke zu präsentieren! Ihr kennt das, kaum ist ein Buch gelesen, wollen gleich 2 neue einziehen… 😉
Und das sind meine Neuerscheinungen August 2017 für euch!

Violett Valerie  Elezra S. Thomesford CoverDie fast 14-jährige Violett ist todunglücklich. Als sie allerdings in tiefster Verzweiflung in ihrem Zimmer einschläft, hätte sie es sich nicht träumen lassen, wo sie wieder erwachen würde. Unvermutet findet sie sich in einer ihr völlig fremden Welt voller irrwitziger Charaktere und absurder Umgebungen wieder. Vorerst steht sie den Ereignissen weitestgehend gleichgültig gegenüber und wehrt sich hartnäckig dagegen, etwas zu unternehmen. Doch sie muss dringend ihre Lebensfreude zurückgewinnen. Denn die dunkle Gefahr, die ihr und den anderen Gestalten in diesem eigenartigen Kosmos droht, zwingt sie schließlich, um ihrer aller Leben zu kämpfen.

Erscheint am 01.08.2017 im Aavaa Verlag | als TB | eBook

Hier gehts zur Leseprobe

 

 

 

Also wenn dieses Cover und der Klappentext nicht förmlich nach „Alice im Wunderland“ schreien, dann weiß ich auch nicht! Ich bin noch zwiegespalten, ob ich das Buch wirklich lesen kann und nicht zu voreingenommen wegen Alice bin, andererseits ist Alice im Wunderland so eine fantastische Geschichte, dass ein „Nachfolger“ nur Gutes versprechen kann. Wie seht ihr das? Habt ihr schon mal von „Violett / Valerie“ gehört? 

 

Doris Bezler Unheimlich nah Cover cbtDie 17-jährige Anna hat das Abitur in der Tasche, hat einen Studienplatz in Medizin und … einen Feind, von dem sie noch nichts ahnt. Er lauert im Schatten. Er beobachtet sie. Und er kommt immer näher – unheimlich nah. Doch niemand glaubt Anna, wenn sie von Anschlägen auf ihr Leben berichtet, und langsam zweifelt auch sie daran. Bildet sie sich alles nur ein? Anna beginnt, selbst Nachforschungen anzustellen und kommt dabei einem unglaublichen Familiengeheimnis auf die Spur.

Erscheint am 14.08.2017 bei cbt | als Broschur | TB | eBook

Hier gehts zur Leseprobe

 

 

 

 

„Unheimlich nah“ macht seinem Titel alle Ehre und klingt wirklich unheimlich. Ich erwarte eine spannende, beklemmende, unheimliche Story, die mich packen wird und hoffentlich ein Happy End hat! Das Buch wandert ganz oben auf meine Wunschliste. 

Ohne Erinnerung an die letzten zwei Tage streift die Studentin Nika durch Siena. Sie vermisst ihr Handy, ihre Schlüssel und ihren Pass. Mitbewohnerin Jennifer ist ebenfalls verschwunden. Dafür steckt in Nikas Hosentasche ein Zettel mit mysteriösen Botschaften und Anweisungen.

Das Blut ist nicht deines.
Du weißt, wo das Wasser am dunkelsten ist.
Halte dich fern von Adler und Einhorn …

Welchen Sinn soll das ergeben? Und was, zum Teufel, ist geschehen zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen?

Erscheint am 14.08.2017 im Loewe Verlag | als Broschur | eBook

Hier gehts zur Leseprobe

 

 

 

 

Ein neues Buch von Ursula Poznanski darf natürlich in meinem Post für die besten Neuerscheinungen nicht fehlen, ganz klar! Wie immer sind auch hier meine Erwartungen ziemlich hoch weil ich weiß, was sie für eine großartige Autorin ist. Ich bin sehr gespannt und hoffe, dass „Aquila“ schnell bei mir einziehen wird. 

Cloud Claudia Pietschmann Arena Verlag CoverEmma ist verliebt: Paul versteht sie wie kein anderer, seit ihr kleiner Bruder verstorben ist. Die beiden haben sich zwar noch nie getroffen, aber online teilen sie alles miteinander. Paul will alles über sie wissen und Emma schneidet bereitwillig ihr ganzes Leben für ihn mit. Immer wieder fallen ihm Überraschungen ein, die er ihr über das Internet per Knopfdruck schickt. Aber die netten kleinen Gefallen, die Paul ihr tut und ihr Leben schöner machen, bekommen bald einen bitteren Beigeschmack. Denn für Paul scheint Emma das einzige Fenster zur Welt zu sein. Ihrem Wunsch, sich endlich zu treffen, weicht er aus. Was ist los mit Paul – und gibt es ihn überhaupt?

Erscheint am 21.08.2017 bei Arena | als HC | eBook

 

 

 

 

 

Leider konnte ich für „Cloud“ keine Leseprobe finden, was ich sehr schade finde denn ich denke das Buch steht und fällt mir der Art, wie es geschrieben ist. Ich kann mir hier sehr gut ein Buch aus Chat-Protokollen vorstellen und das würde ich sehr gerne lesen. Ich stehe ja sehr auf etwas ausgefallenere Arten von Büchern und Stil-Richtungen und bin deswegen besonders gespannt darauf, wie „Cloud“ sein wird. 

 

Die Perfekten Caroline Brinkmann One Bastei Lübbe Verlag CoverRain und ihre Mutter Storm sind auf ständiger Flucht vor den Gesegneten, einer perfekten Weiterentwicklung der Menschen, die das Land Hope regieren. Wie für alle Menschen, die aufgrund ihrer Gene in der perfekten Welt keinen Platz haben, ist die einzige Chance zu überleben, dass sie unsichtbar bleiben. Rain missachtet diese Regel und schließt Freundschaft mit dem Jungen Lark. Doch gerade, als sie beginnt, ihn in ihr Herz zu lassen, verrät er sie an die Soldaten der Gesegneten. Eigentlich wäre das ihr sicheres Todesurteil, doch stattdessen erfährt Rain etwas Unglaubliches. Sie ist gar kein Ghost. Sie ist perfekt. Eine Gesegnete.

Erscheint am 25.08.2017 bei Bastei Lübbe | als HC | eBook

Hier gehts zur Leseprobe

 

 

 

 

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich „Die Perfekten“ schnell lesen werde, auch wenn ich den Klappentext spannend finde. Die Story klingt interessant aber ich bin mir noch nicht sicher, ob es mir nicht zu fantasy-lastig ist. Wahrscheinlich werde ich erst einmal ein paar Rezensionen abwarten, bevor ich mich entscheide. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.