Neuerscheinungen: März 2017

Ich weiß, ich bin euch noch meine Neuerscheinungen für den März 2017 schuldig. Tut mir leid, dass ich erst so spät damit um die Ecke komme aber wie heißt es so schön? Besser spät als nie!
Diesen Monat gibt es wahnsinnig viele grandiose Neuerscheinungen und meine Auswahl fällt mir schwer. Damit es aber nicht zu viele werden, hab ich mir 8 Highlights aus den Verlagsprogrammen herausgepickt. Was habt ihr davon schon gelesen? Es gibt ja diesen Monat so einige Hypes.

 

 

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …

Erscheint am 01.03.2017 im Piper Verlag | als Broschur | eBook

Hier gehts zur Leseprobe

 

 

Ich dachte eigentlich dass ich Bücher in diese „Armes Mädchen verliebt sich in reichen Typ“-Richtung sat sei aber es spricht ja momentan jeder Buchblogger darüber wie toll „Paper Princess“ sein muss. Ob ich dem Hype folge, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Mich spricht der Klappentext und auch das Cover wirklich an aber ich hab die Sorge, dass es eine Story zu viel in dem Genre sein könnte. Ich bin wirklich hin- und hergerissen.

 

Seit dem Anstieg der Meeresspiegel leben die Menschen in Kuppeln unter Wasser oder in der Luft. Mit ihren achtzehn Jahren hat Kenzie noch nie die Sonne gesehen und ihr Leben in der Wasserkolonie unterliegt strengen Normen. Schließlich hält sie es nicht mehr aus und flieht in eine Luftkolonie, um dort einen Neuanfang zu wagen. Doch dann wird sie zur Hauptverdächtigen in einer mysteriösen Mordserie und nur Callum mit dem geheimnisvollen Lächeln hält zu ihr. Aber nicht nur den beiden droht Gefahr, auch das Schicksal der gesamten Kolonie steht auf dem Spiel.

Erscheint am 03.03.2017 bei Carlsen | als Broschur | eBook

Hier gehts zur Leseprobe

 

 

 

Hach, ich liebe Carlsen Bücher einfach. Ich bin von der Beschreibung und den ersten begeisterten Stimmen zu „Water & Air“ schon echt angefixt und hoffe, ich komme sehr schnell dazu das Buch zu lesen. Habt ihr es schon gelesen? Lasst mich unbedingt wissen, wie ihr es fandet!

 

Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen Highschool kreuzt Rider ihren Weg – ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt …

Erscheint am 13.03.2017 bei cbt | Randomhouse | als Broschur | eBook

Hier gehts zur Leseprobe

 

 

 

 

Oh mein Gott,  ich finde mich SO sehr wieder in dem Klappentext! Ich bin sooo gespannt was sich alles hinter der Geschichte verbirgt. Das ist auf jeden Fall ein Must-Read für mich, wie seht ihr das? Jennifer L. Armentrout hat mich ja sowieso schon vollkommen auf ihrer Seite, sie kann eigentlich nicht mehr so viel falsch machen bei mir 😀

 

Es ist der 8. 8., acht Uhr acht.
Sie haben 80 Millionen Feinde.
Werden Sie die AchtNacht überleben?
Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie.
Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen.
In der „AchtNacht“, am 8. 8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen.
Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei.
Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten – und wird mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt.

Das ist kein Gedankenspiel. Sondern bitterer Ernst.
Es ist ein massenpsychologisches Experiment, das aus dem Ruder lief. Und Ihr Name wurde gezogen!

Erscheint am 14.03.2017 bei Droemer Knaur | als TB | eBook

Hier gehts zur Leseprobe

 

Dieser neue Thriller von Sebastian Fitzek wurde inspiriert durch die Horrorfilm-Reihe „The Purge“, welche ich schon super fesselnd fand. Deswegen muss ich einfach meine Thriller-Flaute für Fitzek unterbrechen und jetzt direkt zur Erscheinung mit „AchtNacht“ beginnen. Seid ihr auch schon so gespannt auf sein Gedankenexperiment? 

 

Martha ist des Mordes angeklagt und sitzt in der ersten von sieben Zellen. Sieben Tage lang stimmt das gesamte Volk darüber ab, ob sie freigesprochen oder in eine kleinere Zelle verlegt wird. Die siebte und letzte Zelle ist klaustrophobisch klein, und genauso klein sind Marthas Chancen auf einen Freispruch. Denn die Umfragen zeigen, dass der Großteil der Bevölkerung sie sterben sehen will …
Doch was wäre, wenn Martha genau darauf spekuliert. Um dem Volk zu zeigen, dass es nicht in einer perfekten Demokratie lebt, sondern von den Machthabern perfide manipuliert wird? Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt, bei dem viel mehr als ein einzelnes Menschenleben auf dem Spiel steht …

Erscheint am 16.03.2017 bei One | Lübbe Verlag | als HC | eBook

Hier gehts zur Leseprobe

 

Das Cover ist ein echter Hingucker und auch der Klappentext klingt irre spannend! Ich denke „Marthas Widerstand“ ist genau das Richtige für mich. Der Lübbe Verlag nennt es eine Mischung aus Thriller und Dystopie.

 

Peter hat den Fuchswelpen Pax vor dem sicheren Tod gerettet und aufgezogen – seitdem sind die beiden unzertrennlich. Peter und Pax verstehen sich ohne Worte, und nur zusammen fühlen sie sich ganz. Aber dann kommt der Krieg und reißt die beiden auseinander. Zwischen ihnen liegen Hunderte von Kilometern und warten tausend Gefahren, doch von ihrer Sehnsucht getrieben, kennen die beiden nur einen Gedanken: den anderen wiederzufinden …

Erscheint am 16.03.2017 im Fischer Verlag | als HC | eBook

Hier gehts zur Leseprobe

 

 

 

 

 

Womit kriegt man mich ganz sicher? Mit Füchsen. Und mit Prosa. Beides verspricht „Mein Freund Pax“ und ich hab jetzt schon so tolle Rezensionen darüber gelesen. Außerdem gehört dieses tolle Cover eindeutig in mein Bücherregal… *hust*

 

Lukas Franke ist Projektmanager in einem Berliner Kongresszentrum. Er wird Opfer eines mysteriösen Hacker-Angriffs, der scheinbar zufällig seinen beruflichen Erfolg und sein privates Glück in Gefahr bringt – denn er findet sich im Zentrum von Ereignissen wieder, die ihn nicht nur seine Familie, sondern auch sein Leben kosten könnten.

 

Erscheint am 17.03.2017 bei Amazon | als TB | eBook

Hier gehts zur Leseprobe

 

 

 

 

Also wer noch nie etwas von „You are wanted“ gehört hat, der muss blind und taub sein! Denn die Kooperation zwischen Arno Strobel und dem Giganten Amazon ist wirklich kaum zu übersehen. Ich hab die Serie in 2 Tagen komplett durchgesuchtet und fand sie grandios und so komm ich natürlich auch echt nicht um Arnos Buch herum! „You are wanted“ ist auf jeden Fall wanted in meinem Bücherregal…

Schicksalsfäden einer großen Liebe! Wie viele Dinge müssen geschehen, welche Zufälle passieren, damit sich die Wege zweier Menschen kreuzen? Als Daniel und Natasha in New York aufeinander treffen, verguckt er sich sofort in das jamaikanische Mädchen. Die zwei teilen einen Tag voller Gespräche über das Leben, ihren Platz darin und die Frage: Ist das zwischen uns Liebe? Doch ihr Schicksal scheint bereits festzustehen, denn Natasha soll noch am selben Abend abgeschoben werden.

Erscheint am 20.03.2017 im Dressler Verlag | als HC | eBook 

Hier gehts zur Leseprobe

 

 

 

Seit Ewigkeiten möchte ich „Du neben mir“ von Nicola Yoon lesen und frage mich andauernd, wieso ich das noch nicht getan habe. Ist es vielleicht die Angst, dass ich es viel zu schnell „weglese“ weil ich mich so darauf freue? Eigentlich total irrsinnig, oder? Jedenfalls muss ich mich langsam mal dran begeben denn Yoon bringt schon das nächste super vielversprechende Buch heraus. Ich glaube da verbirgt sich eine ganz fabelhafte Geschichte mit viel Lachen und Weinen hinter dem strahlenden Cover.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.