Ein bisschen Winter / der 500. Beitrag!

 

Der Winter hält sich hartnäckig und es schwankt bei uns so zwischen -10 und +10 Grad, was ziemlich unvorhersehbar ist. Aber solange die Sonne scheint finde ich das nicht so schlimm wenn es richtig kalt ist. Mir macht die Kälte dieses Jahr zum Glück nicht so viel aus, dafür hab ich aber mit der Dunkelheit zu kämpfen. Wenn ich zur Arbeit fahre ist es dunkel und wenn ich von der Arbeit heim komme auch. Da muss man bei jeder Gelegenheit tagsüber Sonne tanken, wenn man kann. Und mit Vitaminen nachhelfen 😉 Aber ein paar winterliche Fotos kann ich euch mal zeigen. Mir ist nämlich aufgefallen, dass hier seehr wenig los ist in Sachen Fotos, die letzte Zeit. Das tut mir leid und das will ich unbedingt wieder ändern! 🙂

Nebenbei ist mir auch, nachdem ich den Post schon veröffentlicht hatte, aufgefallen, dass das hier der 500. Post auf meinem Blog ist! Wahnsinn, wie viel sich da inzwischen angesammelt hat. Da wird man ja ganz nostalgisch… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.