Neuerscheinungen: Juli 2016


Es ist wieder so weit: Ein neuer Monat ist angebrochen und dieses Mal bin ich sogar pünktlich am 1. dabei, mit den Büchern die mich diesen Monat besonders interessieren. Die Neuerscheinungen klingen vielversprechend, was sagt ihr? Ist euer Neuerscheinungs-Favorit auch dabei?

– Band 2 – 

In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Die Rebellen hoffen, mit Hilfe der beiden den Kampf gegen die Silber-Herrschaft zu gewinnen. Doch Mare hat eigene Pläne. Gemeinsam mit Cal will sie diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will – und zwar um jeden Preis: Mare.

Erscheint am 01.07.2016 bei Carlsen | als HC | eBook

Hier gehts zur Leseprobe

Ich muss gestehen: Teil 1 hab ich bisher noch nicht gelesen, hab ihn aber schon auf meinem Kindle. Ich denke das muss ich jetzt wirklich mal ändern, wo doch auch alle sooo davon geschwärmt haben! Denn jetzt erscheint schon Teil 2 und ich kenne mich ja: Wenn ich jetzt nicht hinterherkomme dann wird das nix mehr mit der Reihe 😀




Ahnungslos reisen Lucie und Jem mit einer Austauschgruppe in die USA. Doch als ihr Flugzeug am Denver Airport notlandet, wird ihnen schnell klar: Die Welt, wie sie sie kennen, gibt es nicht mehr. Die Flugbahn überwuchert, das Terminal menschenverlassen, lauern überall Gefahren. Sogar die Tiere scheinen sich gegen sie verschworen zu haben: Wölfe, Bären, Vögel greifen die Jugendlichen immer wieder in großen Schwärmen an. Was ist bloß geschehen? Während ihrer gefahrvollen Reise durch die neue Welt erfahren sie von einem Kometeneinschlag. Und von ein paar letzten Überlebenden in einer verschollenen Stadt. Aber wie sollen sie die erreichen, wenn die ganze Erde sich gegen sie verschworen hat?

Erscheint am 01.07.2016 im Arena Verlag | als Broschur | eBook

Keine Leseprobe gefunden

Thomas Thiemeyer hat mich bisher noch nicht so angesprochen, weswegen ich noch nichts von ihm gelesen habe. Seine neue Dystopie „Evolution“ klingt aber spannend und das Cover finde ich wirklich schon super. Das Setting ist genau mein Ding und ich werde das Buch auch auf jeden Fall lesen. Wahrscheinlich aber noch nicht jetzt. 






Quinn und Piper sind Zwillinge, doch sie sind sich noch nie begegnet. Erst als ihre Mutter bei einem tragischen Unfall stirbt, treffen sich die Schwestern auf der Beerdigung. Piper ist begeistert und fasziniert. Für sie ist Quinn der Schlüssel zu einem uralten Familiengeheimnis. Doch Quinn ist voller Misstrauen. Warum wurde sie ihr Leben lang von ihrer Schwester ferngehalten? Schlummert in ihr tatsächlich eine dunkle Seite, vor der sie ihre Mutter und Großmutter immer gewarnt haben? Ist sie eine Gefahr für Piper? Während Quinn ihre Vergangenheit hinter sich lassen will, vergräbt sich Piper immer tiefer in die Mythen und Prophezeiungen, die sich um ihre Familie ranken – und tritt damit ein Inferno los.

Erscheint am 05.07.2016 bei Coppenrath als HC | eBook
Hier gehts zur Leseprobe
Teri Terry mag ich ja ganz gerne und ihr neustes Werk „Book of Lies“ sieht nicht nur gut aus sondern hört sich auch echt vielversprechend an. Der Verlag beschreibt es mit „düster, fesselnd, magisch“ – Na da bin ich ja wirklich mal gespannt.

Seit dem Tod ihrer Eltern im vergangenen Herbst ist für die Schwestern Mado (15) und Patty (20) nichts mehr wie vorher. Die chaotische Patty ist jetzt Mados offizieller Vormund – auf Probe. Aber dann ist Patty schwanger, die Vormundschaft infrage gestellt, Mado droht das Heim. Was nun? Das wollen Mado und Patty nach dem Sommer entscheiden. Zunächst einmal geht es in das Ferienhaus ihrer Eltern, in die Ardèche. Wider Erwarten wird die Zeit dort wunderbar. Das Wetter ist herrlich und die Schwestern lernen zwei holländische Brüder kennen. Mado verliebt sich in Sander, Patty in Daan. Doch das Glück ist nicht von Dauer. Die Holländer reisen ab. Beide Schwestern sind unendlich traurig, Patty bekommt sogar Fieber und dann setzen plötzlich die Wehen ein …

Erscheint am 22.07.2016 bei dtv | als TB | eBook

Hier geht es zur Leseprobe


Ein sehr schönes Cover, eine tolle Story und ein wahrer Titel – was will man mehr. Ich bin gespannt und denke das ist ein Buch was man sehr gut mal zwischendurch lesen kann und sollte.

Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles, der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist …

Erscheint am 22.07.2016 bei dtv | als TB | eBook
Hier gehts zur Leseprobe
Da hab ich doch tatsächlich in meinem Neuerscheinungspost zuerst den neuen Roman von Colleen Hoover vergessen! Also jetzt ein Update… „Zurück ins Leben geliebt“ muss natürlich mit auf meine Neuerscheinungs-Liste, ganz klar! 

Als Louisa die Castings für die brandneue TV-Show »Battle Island« erfolgreich besteht, glaubt sie sich ihrem Ziel ein Stück näher: Mit dem Preisgeld die Therapie ihrer Mutter bezahlen und sie so vor dem sicheren Tod retten. Millionen von Zuschauern werden ihre Suche nach einem Schatz verfolgen, der auf einer von der Außenwelt abgeschnittenen Insel im Atlantik versteckt ist. Doch auch die anderen Kandidaten wollen an das Geld – dazu ist ihnen jedes Mittel recht, und so wird aus der Unterhaltungsshow bitterer Ernst …

Erscheint am 25.07.2016 bei cbj | randomhouse | als Broschur 


Hier gehts zur Leseprobe

Also wenn das nicht spannend klingt dann weiß ich auch nicht! „Battle Island“ klingt ganz nach meinem Geschmack und wird deswegen auch hoffentlich zeitnah von mir gelesen werden. Seid ihr auch schon so gespannt wie ich? 


Josh und Alex sind Freunde – bis Alex mit Rikki flirtet, für die Josh schwärmt. Um ihm eins auszuwischen, loggt Josh sich auf Alex‘ Facebook-Seite ein. Als er dort ein Nacktfoto der scheuen Anna entdeckt, postet er es spontan mit einem blöden Kommentar – in Alex‘ Namen. Wie erwartet, kriegt der Ärger. Doch die Sache läuft aus dem Ruder, denn nicht nur Alex wird Opfer von Joshs Aktion, sondern auch Anna. Das hat Josh nicht gewollt, aber zum Geständnis fehlt ihm der Mut. Dann bittet Alex ihn auch noch um Hilfe. Was nun?

Erscheint am 28.07.2016 bei Carlsen | als TB | eBook

Hier gehts zur Leseprobe

Social Media ist nicht immer nur gut und gerade für Jugendliche nicht ungefährlich. Das macht Thomas Feibel in seinem Jugendbuch zum Thema und ich bin gespannt, wie er es umsetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.