Monatsrückblick: Dezember 2015

Mein Dezember war sehr ruhig und ich bin nicht besonders viel zum lesen gekommen. Mein Jahresziel von 50 Büchern hab ich leider so gar nicht geschafft und ich bin auch ein wenig traurig darüber aber so ist das Leben. Ich versuche es im neuen Jahr aber wieder, die 50 Bücher zu knacken! So habe ich diesen Monat leider nur 2 Bücher zu Ende gelesen und ein Hörbuch gehört – bzw mehrere, wovon ich aber nicht alle rezensiert habe. 
Auch fototechnisch war nicht sooo viel los. Trotzdem möchte ich euch heute meinen Monatsrückblick zeigen. 

Mein Favorit in diesem Monat:

Bei meinem Favorit im Dezember handelt es sich zwar um ein Hörbuch, trotzdem möchte ich es hier ganz gerne noch mal erwähnen. „Weit weg und ganz nah“ von Jojo Moyes hat mir wirklich ein paar schöne Hörbuch-Stunden beschert und hat deswegen 4 Sterne von mir bekommen.

Flop des Monats:

Das war leider nichts für mich. Ich hab mir von dem dramatischen Thema doch mehr emotionale Tiefe erhofft und wurde leider enttäuscht. Mehr erfahrt ihr in meiner Rezension.

Gelesene Bücher: 2 – sehr mau, aber da kann man nichts dran ändern. Ich gelobe Besserung 😉

Gelesene Seiten: 610… 😀 wie süss.

Meine Rezensionen: 


„Die Unwahrscheinlichkeit des Glücks“ von Cynthia Hand | * *
„Promise 3: Die Herzenskämpferin“ von Maya Shepherd | * * *
„Weit weg und ganz nah“ von Jojo Moyes | Hörbuch-Rezension | * * * *

Ausstehende Rezension:

Meine liebsten Rezensionen:

Bei Tasmetu gibt es eine schöne Rezi über „Letztendlich sind wir dem Universum egal“, die ihr euch mal ansehen solltet. Sie trifft es auf den Punkt!

Auch bei Griinsekatze Franzi gibt es eine sehr schöne Rezi, diesmal zu „Zwei fürs Leben“.




Liebste Fotos von anderen:

Mal wieder habe ich meine Lieblingsfotos bei Marina gefunden und kann nur sagen: Unbedingt vorbeischauen falls ihr es noch nicht getan habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.