Monatsrückblick: September 2015

Im September hab ich leider echt nicht viel gelesen, eine Schande! Und fotografiert auch nicht wirklich. Das war irgendwie kein besonders produktiver Monat, wie mir scheint. Ich gelobe Besserung und stell euch aber jetzt doch schon mal meine Statistik für den Monat vor. 

Mein Lieblingsbuch in diesem Monat:


Hierbei handelt es sich zwar „nur“ um meine Hörbuch-Rezension aber dieses Hörbuch ist auf jeden Fall mein Highlight im September gewesen. Wirklich berührend und gleichzeitig traurig wie humorvoll. Absolute Empfehlung!

Flop des Monats:

Also dieses Buch wird total überbewertet, finde ich. Ich fand weder die Charaktere noch die Story interessant und hab mich mehr als ein Mal geärgert, es überhaupt angefangen zu haben.

Gelesene

Bücher: 2 – Ist das traurig! Seit „After Passion“ hab ich irgendwie einen Durchhänger was das lesen angeht… Spricht nicht gerade für das Buch 😉 Ich lese zwar aber so richtig schnell komm ich leider gerade nicht weiter. 

Gelesene Seiten: 1.088

Meine Rezensionen: 

„Ashes Ashes“ von Jo Treggiari | * * *
„After Passion“ von Anna Todd | * 
„Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe“ von A. J. Betts | Hörbuch-Rezi | * * * * *

Ausstehende Rezension:

Keine

Meine liebsten Rezensionen:

„Young World“ von Chris Weitz | auf kunterbunte Bücherkiste

Bei Little Miss Head in the Clouds gibts einen sehr schönen Bericht zu einer Theater-Aufführung von Daniel Glattauers „Gut gegen Nordwind“ zu lesen! Sie hat mich wirklich neugierig auf diese Inszenierung gemacht.



Meine persönlichen Lieblingsfotos:

Sehr sehr dürftig diesen Monat, ich weiß. I’m so sorry.

  

Liebste Fotos von anderen:




Falls ihr es noch nicht getan habt dann müsst ihr jetzt unbedingt mal bei Thisisabeginning vorbei schauen. Sie macht so tolle Fotos und dieses hier ist ein Schnappschuss, den sie wiedergefunden hat.

Auf Lichtreflexe gibt es noch mal pures Sommerfeeling. Ist das Licht nicht wirklich toll eingefangen auf diesem Foto? Schaut euch unbedingt auch die anderen Bilder an. 

4 Gedanken zu „Monatsrückblick: September 2015

  1. Hallo 🙂

    Kopf hoch! 2 Bücher ist besser als gar keines. Ich hoffe, deine Leseflaute verschwindet bald in der kühlen Herbstluft und du hast wieder Lust zum Lesen.
    Das ausgerechnet After Passion der Übeltäter war, überrascht mich allerdings jetzt nicht… Deine Rezi dazu habe ich auch gelesen und ja… Dieses Buch werde ich auch weiterhin meiden. Das klingt einfach nicht gut :/.
    Wunderschöne Fotos zeigst du uns da! Auch wenn du nicht so produktiv warst: Freue dich über das, was du hast :).

    Liebe Grüße und viel Erfolg im Oktober
    Insi Eule

    1. Hey 🙂

      Du bist ja süß, danke dir für deine lieben Worte! Du hast vollkommen Recht – man sollte sich nicht über das ärgern was man nicht geschafft hat sondern sich vielmehr auf das konzentrieren, was man erreicht hat! 🙂

      Ohja ich kann dir nur von "After Passion" abraten, das Buch hat mich echt so maßlos geärgert zwischendurch. Ich kann den Hype darum absolut nicht nachvollziehen. Verbring deine Lesezeit lieber mit schöneren Büchern 😉

      Ganz liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende,

      Johanna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.