Weihnachtsmarkt

Ich musste bei der Beleuchtung ja irgendwie sofort an den goldenen Schnatz aus Harry Potter denken…

Weihnachten steht uns unmittelbar bevor und ich kann es nicht mehr ignorieren. Meine Lust auf dieses Fest ist immernoch nicht vorhanden aber hey, da komm ich wohl nicht drum rum. Oder kennt jemand von euch eine Möglichkeit ein paar Tage zu überspringen? 😉

Nichtsdestotrotz war ich schon ein paar Mal auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt und ich mag den eigentlich auch ganz gerne. Vor allem gibt es dort einen kleinen Mittelaltermarkt, der sehr zum verweilen einläd. Dort kann man sich am Stockbrot erfreuen, Musikern lauschen oder Feuershows bewundern und sogar Bogenschießen. Oder aber einfach nur ein Kirschbier bestellen und es sich an der Feuerschale bequem machen. Das geht auch bei milden 10 Grad, die wir momentan haben, ganz gut. 

Und bei einem dieser gemütlichen Abende hab ich ein paar Fotos mitgebracht. Nichts dolles aber wenigstens ein paar Impressionen. 

12 Gedanken zu „Weihnachtsmarkt

  1. Hallo, 🙂
    das klingt ja toll mit dem Mittelaltermarkt. Schon allein das Stockbrot würde ich gerne kosten. 😉 Echt schöne Bilder. 🙂
    Und vielleicht kommt ja noch ein bisschen Weihnachtsstimmung auf. 🙂

    Liebe Grüße,
    Marina

  2. Ich war dieses Jahr noch nicht ein einziges Mal auf dem Weihnachtsmarkt… Heute ist auch endlich meine Erkältung weg, die jetzt schon lange genug gedauert hat und ich muss noch so vieles bis morgen erledigen. Momentan ist meine Weihnachtsstimmung deshalb auch im Keller. Einfach zuviel Streß.
    Eigentlich freue ich mich nur darauf den Weihnachtsbaum zu verbrennen um damit eine neue Weihnachtstradition zu starten…

    Die Fotos sind toll, aber ich vermisse ein paar Bilder von den Feuershows… 😉

    1. Gut dass deine Erkältung endlich weg ist, das freut mich! Mein Blog hat sich auch nicht angesteckt 😉

      Weihnachtsbaum verbrennen überleg ich mir auch, das klingt spaßig. Mach da dann mal bitte ein Foto von 😀

      Ich habs versucht aber es war zu dunkel und ich hatte kein Stativ dabei, war nicht besonders brauchbar was dabei rausgekommen ist. Wenn ich nochmal hinkomme dann geb ich mir Mühe!

    2. haha stimmt, ich hab auch extra aufgepasst damit ich deinen Blog nicht anstecke. ALLE ANDEREN hab ich erfolgreich angesteckt. *g*
      Klar sofern ich nicht erwischt werde zeig ich dir ein Beweisfoto, dass sollte aber unter uns bleiben. 😉

      Übrigens seh ich den Schnatz auch.

    3. Ja, dass war ich. Tatsächlich hat jeder den ich angesteckt habe eine starke Bronchitis bekommen… Ich schätze mal dein Blog hat ein gutes Anti-Viren Programm. 😉
      Ich wünsche dir eine gute Besserung und hoffe das du vor Silvester wieder fit bist!

  3. Ich mag Deine Bilder. Mir gefällt es, wenn alles so glitzert und glänzt. Eben wie der Schnatz.^^
    Einen Mittelaltermarkt im Weihnachtstreiben dabei zu haben ist ja wirklich genial. Ich liebe Mittelaltermärkte sehr.

    Liebe Grüße
    Sonja

  4. Ach na guck mal, wenn ich das gewusst hätte mit dem Mittelaltermarkt, wäre ich auch mal nach Bochum gefahren!
    Tolle Bilder zeigst du uns.
    Und beim Schnatz musste ich echt jetzt schmunzeln, da ich auch gerade die Bücher lese 😀

    LG
    Angela

    1. Liebe Angela,
      merk dir den mal vor für nächstes Jahr, den Mittelalterteil gibt es jedes Jahr 🙂 Ist zwar klein aber wie ich finde sehr gemütlich.

      Haha ich hab mir jetzt über die Feiertage noch mal alle Filme angeguckt. Ich muss dringend noch mal die Bücher lesen 🙂 Viel Spaß noch damit!

      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.