Monatsrückblick: September

Heute gibts meinen Monatsrückblick für euch! Leider ein Bisschen verspätet aber ich denke ihr seht es mir bestimmt nach 😉

Auch der September ging sehr schnell vorbei und nun geht es schon so langsam auf den Winter zu. Auch wenn wir nicht so besonders viel vom diesjährigen Sommer hatten müssen wir da jetzt durch. Im Oktober stehen bei mir sehr tolle Ereignisse an. Ich fahre übers Wochenende nach Amsterdam und werde sicherlich einige Fotos mitbringen und eine Woche später geht es dann für mich zum allerersten Mal auf die Frankfurter Buchmesse! Ich freu mich schon riesig drauf 🙂 

Aber jetzt erstmal ein kleiner Blick auf die vergangenen Wochen.

Bücher

Meine Lieblingsbücher in diesem Monat:

Daniel Glattauer hat es mir einfach angetan und so hab ich auch „Alle sieben Wellen“ verschlungen und geliebt!

Flop des Monats:

Joa das war wohl nix… Ich war leider ziemlich enttäuscht von diesem Buch denn es fing so vielversprechend an! Sehr schade!

Meine Statistik:

Gelesene
Bücher: 6 – Ich bin echt erstaunt denn gerade erst beim Zusammenstellen des Monatsrückblicks hab ich festgestellt, dass ich ja doch so einiges gelesen habe im September. Vom Gefühl her hätte ich mit wesentlich weniger gerechnet. So kanns gehen 😀

Gelesene Seiten: 1.824

Meine Rezensionen: 

Fabian Eder – Das Gesicht der anderen
Kiera Cass – Selection I 
Hugh Howey – Level 
Daniel Glattauer – Alle sieben Wellen 
Christoph Wortberg – Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spaß 
Dani Atkins – Die Achse meiner Welt 

Ausstehende Rezension:

Antonia Michaelis – Niemand liebt November 
-> Da fehlen mir nur noch ein paar Seiten bis zum Ende und dann muss ich es erstmal ein paar Tage sacken lassen, glaube ich. Aber es wird definitiv eine Rezi geben!

Meine liebsten Rezensionen:

Antionia Michaelis – Niemand liebt November | auf Wortmalerei
Tanja Voosen – Emily lives loudly | bei lost pages

andere Aktionen:

Die liebe Petzi hat eine Liebeserklärung ans Bloggen geschrieben! Schaut doch mal bei ihr vorbei!

Ich habe meine neue Aktion „Thementage“ ins Leben gerufen! Schaut doch mal hier vorbei und macht mit 🙂

Außerdem war ich zum ersten Mal auf einer Buchmesse: Unknown in Essen. Sehr klein aber fein, schaut euch doch mal meinen Bericht dazu an.

Meine liebsten Zitate: 

Da fällt mir doch glatt ein, dass ich euch auch noch ein paar Zitatesammlungen schulde. Ich hoffe ich komm nächste Woche mal dazu! 🙂

Seit eineinhalb
Jahren verabschieden wir uns voneinander. Wir scheinen uns eigens dafür
kennengelernt zu haben, uns voneinander zu verabschieden.
– „Alle sieben Wellen“, Seite 134

 

Fotografie



Mein persönliches Lieblingsfoto:

Da ich erfreulicherweise im September auch mal wieder ein paar Glücks-Schnappschüsse machen konnte, hab ich dieses Mal gleich zwei Lieblingsfotos. Passend eins zu früher Stunde und eins Nachts 🙂

Liebste Fotos von anderen:

Auch dieses Bild hab ich bei der sehr talentierten Birgit gefunden. Schaut doch unbedingt mal auf ihrem Google+ Profil vorbei und entdeckt die Natur neu:  Birgit Kenter


Wie war euer September?
Freut ihr euch schon auf den Oktober oder blickt ihr melancholisch auf den Sommer zurück?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.