3 thoughts on “Beelitz Heilstätte #8

  1. Wieder eindrucksvolle Bilder, Johanna.
    Diese Stätte fasziniert mich unheimlich, obwohl ich noch nicht dort war.
    Das letzte Bild ist Dir ganz besonders gelungen, mit dem Licht was sich durch die Ritzen presst, als wolle es diesen Ort erhellen und nicht in Vergessenheit sinken lassen.

    Liebe Grüße
    Sonja

  2. Liebe Johanna,

    wow, ich habe deine Lost-Places-Reihe gerade noch einmal am Stück auf mich wirken lassen und muss sagen, das ist dir wirklich gelungen!! Vor allem die Atmosphäre auf diesen letzten Bildern wirkt gespenstisch und mystisch – tatsächlich "lost" bzw. entrückt.
    "Heilstätte" … Interessant, was aus solchen Orten wird. 😉
    Ich bewundere deine Fotographiekünste und freue mich auf mehr.
    Liebe Grüße
    Alix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.