Spreepark # 1

Nach meinem Urlaub in Berlin habe ich euch ja Fotos aus mehreren Lost Places versprochen und einige Bilder aus den Beelitz Heilstätten habe ich euch ja bereits gezeigt. Da die Fotos alle sehr gut ankamen, möchte ich euch heute einen weiteren „Lost“ Place vorstellen, der aber eigentlich nicht wirklich lost ist, denn auch hier finden Besucher-Touren statt.

Es handelt sich hierbei um den Spreepark in Berlin.  

Der Spreepark ist ein ehemaliger Vergnügungspark in Berlin, der 1969 eröffnet wurde. Bis zum Jahre 2001 wurden auf rund 29 Hektar diverse Attraktionen und Fahrgeschäfte betrieben und jährlich bis zu 1,7 Millionen Besucher verzeichnet.
Durch verschiedene Umstände wie z.B. fehlende Parkplätze und ein erhöhter Eintrittspreis kam es jedoch zu einem massiven Einbruch der Besucherzahlen mit dem Ende, dass der Park geschlossen wurde und die Spreepark GmbH Insolvenz anmelden musste. 
Seitdem gab es viele interessierte Investoren, zu einer Übernahme des Parks kam es jedoch bisher nie.
Wer mehr über den schönen Park erfahren will, dem empfehle ich sich auch mal zu einer geführten Tour anzumelden. Für mehr Infos klickt doch mal auf www.spreepark-berlin.de 
Aber jetzt rede ich nicht mehr weiter drum herum sondern zeige euch schon mal die ersten Eindrücke.

2 Gedanken zu „Spreepark # 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.