wir bleiben wach…

… bis die Wolken wieder lila sind.

Ich liebe Nebel über Feldern. Und wenn dann dabei die Sonne noch so schön wie gestern untergeht und alles in wunderschöne Farben taucht, dann wünsche ich mir ich hätte meine Canon dabei. Hatte ich aber selbstverständlich nicht. In solchen Momenten hat man ja wenn überhaupt höchstens das Handy in der Hand.
Also sind nur ein paar Schnappschüsse aus dem fahrenden Auto heraus entstanden. Ich hoffe sie gefallen euch trotzdem und können ein Bisschen diese mystische Stimmung vermitteln, die gestern in Bochum herrschte. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.